EnglishDeutschРусский

 

Ein Tutorial, welches die Arbeit mit dem Mobilen Legionellen Labor erläutert, ist hier online.

Kurzbeschreibung und qualitative Funktion:

  • Die lebenden, aktiven, wirksamen Legionellen werden gentechnisch „eingefangen“ und an magnetische Micro-Bits gekoppelt. Die Legionellen werden mittels Magneten und Spülungen in mehreren Schritten separiert.
  • Mittels Farb-Tracer werden die Bakterien sichtbar gemacht.
  • Die Anzahl der Legionellen wird anschließend spektral-photometrisch erfasst und angezeigt.
  • Der Ablauf umfasst mehrere Prozess-Schritte. Diese Schritte dauern insgesamt ca. 60 Minuten. Es können mehrere Proben gleichzeitig bearbeitet werden. Während in Kit A vollständig manuell gearbeitet wird, ist im Kit B eine teil-automatisierte Lösung mit einer Vakuum-Pumpe und einem Agitator angeboten.

Quantitative Ergebnisse:

  • Bei Analyse einer Probe von 1000 ml wird eine Genauigkeit von 60 … 106 KBE / CFU pro 1000ml erreicht.
  • Dies entspricht einer Genauigkeit von 6 KBE/100ml.
  • Höhere Genauigkeiten können über die Vergrößerung der Probe erreicht werden.

Nachteile:

  • Diese Methode ist (noch) nicht von deutschen Behörden als Ersatz einer Labormessung über Kulturen nach DIN EN ISO anerkannt.

Vorteile:

  • Messergebnisse stehen sofort, nach ca. 60 Minuten, zur Verfügung. Die 10-tägige Anzucht der Kulturen im Brutschrank entfällt.
  • Die Reaktionsgeschwindigkeit auf eventuelle Grenzwert-Überschrei­tungen und der Handlungsspielraum zwischen behördlichen Kontrollen sind erheblich größer.
  • Die Messung kann vor Ort erfolgen. Dadurch sind Verfälschungen durch Transport, welcher durch Normen auf 24h beschränkt ist, und fehlende Kühlung ausgeschlossen.
  • Im Vergleich zur PCR-Methode werden die falsch positiven Ergebnisse durch bereits abgetötete Legionellen vermieden. Es werden nur lebende Legionellen detektiert.
  • Im Vergleich zur Kultivierung werden bessere Ergebnisse erreicht, da auch sogenannte “nicht kultivierbare Unterarten” der Legionellen erkannt werden.
  • Die Prüfung kann mit eigenem eingewiesenem Personal durchgeführt werden, deshalb:
  • Erfolgreicher Einsatz auf Kreuzfahrtschiffen der Carnival Cruise Lines.
  • Die amerikanische AOAC-Zertifizierung ist vorhanden und wurde von EMLabs in Philadelphia validiert.

Hinweise:

  • Je realer Messung erfolgt immer auch eine Vergleichsmessung mit einer sauberen Probe. Deshalb werden immer mindestens 2 Sets verbraucht.
  • Die Teilnahme des Probenehmers an einer Schulung nach VDI 2047 oder die Akkreditierung als Probenehmer bei einem Labor wird empfohlen aber nicht benötigt.

Einsatzgebiete:

  • Überprüfung von Wassersystemen auf Befall von Legionellen in Trink­wasser, Kühlwasser, Brauchwasser (industriell, öffentlich, privat)
Legionellen Labor im Koffer
Mobiles Legionellen Labor im Koffer

 

Eine Publikation in der Zeitung des Bundesverbandes Deutscher Schwimmmeister, in der die vorteilhafte Nutzung des Mobilen Legionellen Labors beschrieben wird, ist hier online verfügbar. 

 

Mobiles Legionellen Labor als Kit A für manuelle Messung:

  • 1x Aufbewahrung und Transport im Kunststoff-Koffer,
  • 1x Photometrisches Testgerät mit Bluetooth-USB-Dongle und Aktivierungs­code,
  • 4x AAA Batterien, 110V / 230V Netzteil mit internen Adaptern, CD mit Software (Winows), gedruckte Bedienungsanleitung in englischer Sprache,
  • Kleinteile, bestehend aus 4x 24mm / 10ml Küvette, 1x Lichtschutz­deckel, 1x Rührstab, 1x Dosierspritze 10ml,  1x Reinigungsbürste, 1x Küvettenhalter, 1x Magneteinheit für 4 Küvetten 10ml,
  • Achtung, keine Anfangsausstattung mit Verbrauchsmaterial oder Reagenzien enthalten. Pro Messung sind 1 Filter-Set und 1 Set Reagenzien notwendig.
Legionellen Labor im Kit A
Legionellen Labor im Kit A

Mobiles Legionellen Labor als Kit B für Filtrierung mit Pumpe und einem Agitator für bis 20 Küvetten:

  • 1x Aufbewahrung und Transport im Aluminium-Koffer, Transport des Agi­tator außerhalb des Koffers,
  • 1x photometrisches Testgerät mit Bluetooth-USB-Dongle und Akti­vier­ungs-Code, 4x AAA Batterien, 110V / 230V Netzteil mit internationalen Adap­tern, CD mit Software (Windows), gedruckte Bedienungsanleitung in englischer Sprache,
  • 1x Adapter für 1ml Legionellen-Test-Küvetten
  • Kleinteile, bestehend aus 4x 24mm / 10ml Küvette, 1x Licht­schutz-Deckel, 1x Rühr-Stab, 1x Dosierspritze 10ml, 1x Reinigungsbürste, 1x Küvetten-Halter, 1x Magnet-Einheit für 4 Küvetten 10ml
  • 1x Agitator, elektronisch, mit Aufnahme für 5 Küvetten, Küvettenhalter-Magnet-Einheit je 4 Küvetten 10ml, also insgesamt für 20 Küvetten 10ml,
  • 1x Tisch-Unterlage als Schablone aus Kunststoff-Gewebe zur korrekten Ablage der Kü­vet­ten­-Halter,
  • 4x Küvettenhalter-Magnet-Einheit für 4 Küvetten 10ml, Ergänzung der Kleinteile zur gleichzeitigen Bearbeitung von 19 + 1 Proben,
  • 16x 24mm / 10ml Küvette,
  • 1x Labor-Pipette (0,0 … 1,0ml),
  • 10x Elutionsbecher 60ml,
  • 1x Filter-Ausstattung mit 1x Vakuum-Pumpe, 1x Filtrier-Aufsatz 500ml, 1x Glasflasche 1000ml, 1x Pinzette, 1x Schere, 10x Elutionsbecher,
  • Verbrauchsmaterialien, enthalten ist Anfangsausstattung für bis 99 Messungen: 100x 47mm Vorfilter, 100x Poly­karbonatfilter 0,40µm, 10x Pipetten-Aufsätze 1ml,
  • Achtung, keine Anfangsausstattung mit Reagenzien enthalten. Pro Messung sind 1 Filter-Set und 1 Set Reagenzien notwendig.

Legionellen Labor im Koffer

 

Legionellen Labor symbolisch
Legionellen Labor symbolisch

 

Upgrade Mobiles Legionellen Labor von Kit A auf Kit B für Filtrierung mit Pumpe (Lieferumfang ist die Differenz aus den Kit A und B)

  • 1x 1ml Labor-Pipette (0.1 … 1.0 ml),
  • 80x Pipettenaufsätze für PLSp-PIP 1ml Laborpipette,
  • 1x Aluminium-Trolley mit Schaumstoff-Einlage für Zubehör außer MP4-Agitator,
  • 1x MP4 Multi-Test Agitator mit 1x Elektronischer Agitator mit spezieller Aufnahme-Vorrichtung zum Einsetzen von 5x MP4-Rack mit 20 Legionellen-Küvetten,
  • 5x MP4-Rack, bestehend aus der Küvetten-Aufnahme für 4 Küvetten, der Magnet-Einheit und dem Ablage-Fuß,
  • 1x Tisch-Unterlage aus Kunst­stoff­-Ge­webe zur Ablage der MP4-Racks,
  • 80x 60ml Elutionsbecher,
  • 1x Professionelles Filter-Equipment mit 1x Vakuum-Pumpe, 1x Filtrier-Aufsatz 500 ml, 1x Glasflasche 1000 ml, 1x Pinzette, 1x Schere, 10x Elutionsbecher,
  • 100x 47mm GF/C (Vor-) Filter für Professionelles Filter-Equipment,
  • 100x 47mm 0.40µm Polykarbonatfilter für Professionelles Filter-Equipment,

 

 

Legionellen Labor im Koffer
Mobiles Legionellen Labor im Koffer

Mobiles Legionellen Labor Verbrauchsmaterial-Kit A für manuelle Filterung 1-fach

  • 1x 60ml Elutions-Behälter, 1x Spritze mit GF/C Filter, 1x Micro-Filter,
  • 1x 10ml Spritze mit Luer-Lock-Anschluss (2 Einheiten), 1x 50ml Spritze mit Luer-Lock-Anschluss, 1x Stopper, 2x Stopper Filter Ende,

Mobiles Legionellen Labor Verbrauchsmaterial-Kit A für manuelle Filterung 10-fach

  • 10x 60ml Elutions-Behälter, 1x Spritze mit GF/C Filter, 1x Micro-Filter,
  • 10x 10ml Spritze mit Luer-Lock-Anschluss (2 Einheiten), 1x 50ml Spritze mit Luer-Lock-Anschluss, 1x Stopper, 2x Stopper Filter Ende,

Mobiles Legionellen Labor Verbrauchsmaterial-Kit A für manuelle Filterung 40-fach

  • 40x 60ml Elutions-Behälter, 1x Spritze mit GF/C Filter, 1x Micro-Filter,
  • 40x 10ml Spritze mit Luer-Lock-Anschluss (2 Einheiten), 1x 50ml Spritze mit Luer-Lock-Anschluss, 1x Stopper, 2x Stopper Filter Ende,

Mobiles Legionellen Labor Verbrauchsmaterial-Kit A für manuelle Filterung 100-fach

  • 100x 60ml Elutions-Behälter, 1x Spritze mit GF/C Filter, 1x Micro-Filter,
  • 100x 10ml Spritze mit Luer-Lock-Anschluss (2 Einheiten), 1x 50ml Spritze mit Luer-Lock-Anschluss, 1x Stopper, 2x Stopper Filter Ende,

Mobiles Legionellen Labor Verbrauchsmaterial-Kit B für Filterung über Pumpe 100-fach, 50 … 99 Messungen

  • 80x Pipettenaufsätze für PLSp-PIP1ml Laborpipette, 80x 60ml Elutions Becher, 100x 47mm GF/C Vor-Filter für Professionelles Filter-Equip­ment, 100x 47mm 0.40µm Polykarbonatfilter für Professionelles Filter-Equipment,

 

 

Legionellen Labor im Koffer

Mobiles Legionellen Labor im Koffer

Mobiles Legionellen Labor Reagenzien-Kit 10 für Kit-A oder Kit-B

Verwendbar für mindestens 5 bis maximal 9 Tests , denn 1 Null-Test ist erforderlich,

  • 1x Flasche 110ml mit L0-Reagenz,
  • 10x Einzeldosen je 1ml mit L1-Reagenz,
  • 1x Flasche 200ml mit L2-Reagenz,
  • 10x Ein­zel­dosen je 1ml mit L3-Reagenz,
  • 5x Tetra-Dose je 5ml mit L4-Reagenz,
  • 1x Flasche 2ml mit L5-Reagenz,
  • 10x CB 1ml-Küvetten, 10x MHCB 9ml Küvetten, 5x Einweg-Pipetten,

Mobiles Legionellen Labor Reagenzien-Kit 40 für Kit-A oder Kit-B

Verwendbar für mindestens 20 bis maximal 39 Tests , denn 1 Null-Test ist erforderlich,

  • 1x Flasche 420ml mit L0-Reagenz,
  • 1x Flasche 42ml mit mit L1-Reagenz,
  • 1x Flasche 750ml mit L2-Reagenz,
  • 1x Flasche 42ml mit L3-Reagenz,
  • 15x Tetra-Dose je 5ml mit L4-Reagenz,
  • 1x Flasche 4,4ml mit L5-Reagenz,
  • 40x CB 1ml-Küvetten, 40x MHCB 9ml Küvetten,

Mobiles Legionellen Labor Reagenzien-Kit 100 für Kit-A oder Kit-B

Verwendbar für mindestens 50 bis maximal 99 Tests , denn 1 Null-Test ist erforderlich,

  • 1x Flasche 1050ml mit L0-Reagenz,
  • 1x Flasche 105ml mit mit L1-Reagenz,
  • 2x Flasche 940ml mit L2-Reagenz,
  • 1x Flasche 105ml mit L3-Reagenz,
  • 35x Tetra-Dose je 5ml mit L4-Reagenz,
  • 1x Flasche 11ml mit L5-Reagenz,
  • 100x CB 1ml-Küvetten, 100x MHCB 9ml Küvetten,